arrow-leftarrow-rightarrow-to-bottomcamera-circlecamerachevron-leftchevron-rightfile-altglobegrid-bgimageinfolinklistlogo-systemlogistics-payofflogo-systemlogisticsplay-circlesearchsocial-facebook-fsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedin-insocial-linkedinsocial-twittersocial-youtubetagthtimesuploadvideo

Geschichte

1976: SYSTEM CMA

System CMA ist ein auf die Herstellung von automatisierten Systemen für die Materialflusstechnik spezialisiertes Unternehmen, welches in Fiorano Modenese gegründet wurde.

1987: SYSTEM LOGISTICS

System Logistics entstand als Unternehmen der System Group. Zur gleichen Zeit wurde das erste automatisierte Vertikallagersystem „Modula“ auf dem Markt eingeführt.

2008: System Logistics Spa

Infolge eines beeindruckenden Firmenwachstums wurde System Logistics zur „S.p.A.“ (Aktiengesellschaft), einer unabhängigen Gesellschaft innerhalb der System Group.

2015: FTS

Der Bereich Fahrerlose Transportsysteme (FTS) von System wurde zu einem festen Bestandteil von System Logistics. Entwicklung, Produktion, Service und Installation wurden vollständig übernommen.

2016: VERTIQUE

System Logistics kaufte das Unternehmen „Vertique“ und setzte damit einen strategischen Meilenstein, indem es seine Präsenz auf dem Lebensmittel- und Getränkemarkt in den USA verstärkte.

2016: krones group

System Logistics wurde Teil der Krones Gruppe, einem Technologiekonzern und Service-Dienstleister im Herzen der Getränke- und Liquid-Food-Industrie. 

2019: SYSTEM LOGISTICS GMBH

Zum 01.07.2019 erfolgt die Ausgründung des Intralogistikbereichs von Syskron in die System Logistics GmbH mit Sitz in Wackersdorf als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Krones Gruppe. Mit dieser Bereinigung des Marktauftritts vereint Krones sein gesamtes Intralogistik-Portfolio unter der Dachmarke „System Logistics“.

  • U.S. English
  • Español
  • Français
  • English
  • Italiano
  • Español
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • English