arrow-leftarrow-rightarrow-to-bottomcamera-circlecamerachevron-leftchevron-rightfile-altglobegrid-bgimageinfolinklistlogo-systemlogistics-payofflogo-systemlogisticsplay-circlesearchsocial-facebook-fsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedin-insocial-linkedinsocial-twittersocial-youtubetagthtimesuploadvideo
Automated Joghurt: Müller

Automated Joghurt: Müller

System Logistics bekam den Zuschlag für die Realisierung eines neuen, automatisierten Lager- und Materialtransportsystems für die Müller Group. Die Molkerei erzielt mit zahlreichen, starken Marken einen Umsatz von über 6 Milliarden Euro und beschäftigt weltweit rund 24.000 Mitarbeiter.

Aufgrund der Notwendigkeit, die Produktionskapazität, die Effizienz und die Lagerkapazität zu erweitern, tätigte die Müller Group eine erhebliche Investition in ihr kürzlich erworbenes Joghurtwerk in Telford, Großbritannien.

Die von System Logistics entwickelte und gelieferte Lösung verarbeitet und lagert zwei verschiedene Arten von Paletten und die gesamte Bandbreite an Rohstoffen und Fertigprodukten unterschiedlicher Form und Größe (Behälter, Schüttgutsäcke, Stapel leerer Paletten, Verpackungsmaterial, usw.) mit einem Durchsatz von 300 Paletten / Stunde.

Das Hochregallager (30m hoch) für Rohstoffe mit einfachen und doppelten Stellplätzen wird von 3 Regalbediengeräten mit einer Gesamtkapazität von 4,536 Palettenstellplätzen, 3 FTS (C Mini) und einer SVL (System Vehicle Loop) mit 15 Shuttles bedient.

Klicken Sie hier, um die vollständige case history herunterzuladen.

 

  • English
  • Italiano
  • Español
  • Français
  • Deutsch
  • English
  • U.S. English
  • Español
  • English