arrow-leftarrow-rightarrow-to-bottomcamera-circlecamerachevron-leftchevron-rightfile-altglobegrid-bgimageinfolinklistlogo-systemlogistics-payofflogo-systemlogisticsplay-circlesearchsocial-facebook-fsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedin-insocial-linkedinsocial-twittersocial-youtubetagthtimesuploadvideo
ERFOLGREICHER FREIGABETEST FÜR FAHRERLOSE TRANSPORTSYSTEME BEI HANWHA

ERFOLGREICHER FREIGABETEST FÜR FAHRERLOSE TRANSPORTSYSTEME BEI HANWHA

Die Hanwha Corporation hat einen Auftrag über den Bau eines automatisierten Logistiksystems für Nexen Tire für eine der größten Reifenfabriken in Europa in der Tschechischen Republik erhalten. Insgesamt wurden 36 Fahrzeuge bestehend aus 3 Modellen von System Logistics geliefert.

28 Fork Quad-Fahrzeuge werden für den Transport einer hohen Anzahl und Vielfalt an Ladeeinheiten verwendet. Sie versorgen die Reifenproduktionslinien mit Roh- und Halbzeugen aus dem Lager.

Dank des reduzierten Manöverraums von Fork-Quad-Fahrzeugen konnte Nexen Tire die Fertigungslinien nahe aneinander installieren und so den Platzbedarf im Produktionsbereich optimieren.

2 CP MAXI-, 2 CP MAXI Light- sowie 4 CP MINI-Fahrzeuge können Transporteinheiten in unterschiedlichen Höhen lagern und Halbzeuge von der Prozesslinie zum Lager und in andere Bereiche transportieren. Die Fahrzeuge arbeiten auf zwei Ebenen und werden alle über dasselbe Softwaresystem gesteuert.

  • English
  • Italiano
  • Español
  • Français
  • Deutsch
  • English
  • U.S. English
  • Español
  • English