arrow-leftarrow-rightarrow-to-bottomcamera-circlecamerachevron-leftchevron-rightfile-altglobegrid-bgimageinfolinklistlogo-systemlogistics-payofflogo-systemlogisticsplay-circlesearchsocial-facebook-fsocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedin-insocial-linkedinsocial-twittersocial-youtubetagthtimesuploadvideo

Transportsysteme

MATERIALHANDLING-LÖSUNGEN ZUR STEIGERUNG DER PRODUKTIVITÄT UND ZUR OPTIMIERUNG DER LAGERDURCHLAUFZEITEN

Die Handling- und Transportsysteme von System Logistics verbinden die Bereiche Warenannahme, Produktion, Kommissionierung und Materialversand innerhalb des Unternehmens auf schnelle und effiziente Weise miteinander und optimieren so die Lagerung und den Transport innerhalb des Lagers.

Zum Palettenhandling- und Transportsystem-Sortiment gehören:

  • das fahrerlose Transportsystem FTS (Fahrerlose Transportsysteme)
  • das Transportsystem SVL (System Vehicle Loops)
  • Shuttle-Fahrzeuge
  • Palettenförderer

SVL - SYSTEM VEHICLE LOOPS

Die gesteuerten SVL-Shuttles wurden entwickelt, um große Materialmengen innerhalb des Lagers zu transportieren. Da sie die Transferzeiten der Ladeeinheiten reduzieren, eigenen sie sich insbesondere für automatische Kommissioniersysteme und sind in der Lage „Just-in-Time“-Sendungen zu verwalten. Die als Palettensortieranlage fungierenden SVLs werden normalerweise zwischen einem automatischen Hochregallager und den Kommissionierbuchten oder zwischen den Kommissionierbuchten und den Versandbuchten positioniert.Die gesteuerten SVL-Shuttles bewegen sich auf einer einschienigen Strecke fort, die eine höhere Kurvengeschwindigkeit ermöglicht, womit die Transportkapazität maximiert wird. SVL-Systeme bieten zahlreiche Vorteile, darunter Geschwindigkeit und Reaktionsschnelligkeit, maximaler Palettendurchsatz, Einfachheit und Redundanz, keine systemischen Auswirkungen und maximale Leistung.

SHUTTLE-FAHRZEUGE

Shuttle-Fahrzeuge sind Paletten-Transportsysteme, die eingesetzt werden, um verschiedene Bereiche eines automatisierten Lagersystems miteinander zu verbinden.

Geradlinig fahrende Shuttles können eingesetzt werden, um Paletten schnell in ein automatisiertes Lager hinein und wieder hinaus zu befördern, oder um mehrere Kommissionierplätze zu bestücken. Geradlinig fahrende Shuttles können außerdem auf Transportstrecken eingesetzt werden, wo kreuzender Gabelstaplerverkehr herrscht (in den Boden eingelassenen Schiene).

PALETTENTRANSPORTSYSTEME

Die Funktion von Palettentransportsystemen ist die Gewährleistung eines kontinuierlichen Materialflusses. Sie sind eine Schnittstelle, die mit jeder Art von Materialhandlingsystem und manuellen Arbeiten kompatibel ist.

Palettentransportsysteme bewältigen außergewöhnliche Arbeitsbelastungen und jegliche Materialflussschwankung im Lager problemlos und effizient.

Die Hauptvorteile der Palettentransportsysteme sind:

  • hohe Durchsatzraten
  • Möglichkeit der Bewältigung von Ladungen mit unterschiedlichem Gewicht und unterschiedlicher Größe
  • kein Liniendruck
  • einfacher, leiser, zuverlässiger Betrieb
  • einfache Wartung

 

  • U.S. English
  • Español
  • Français
  • English
  • Italiano
  • Español
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • English